Corona Regel

Zusammen
Liebe Kundinnen liebe Kunden,

Info der Kreishandwerkerschaft Groß-Gerau, bzw. http://www.hessen.de:

Aufgrund vieler verwirrender und teilweise falscher Meldungen in den Medien – auch in den sozialen Medien – erhalten Sie nachfolgend ein Update zu den aktuellen Corona-Regeln in Hessen.

Für das Friseur-Handwerk hat sich nichts wesentliches geändert. Es gibt keine PCR-Testpflicht!

  1. Für den Friseurbesuch gilt keine PCR-Testpflicht. Der Antigentest (Schnelltest, Laientest, Selbsttest) ist weiterhin für Kundinnen und Kunden zulässig. Laut der Pressemitteilung gilt dies nur für die Innenbereiche bei Veranstaltungen, Messen und im Kulturbetrieb, in Freizeiteinrichtungen, Sportstätten, Kulturstätten, Gaststätten, Spielbanken und Spielhallen sowie Prostitutionsstätten, sofern die Besucher beim 3G-Modell nicht GENESEN oder GEIMPFT sind.ANMERKUNG: Friseurbetriebe sind hier nicht genannt, also besteht keine PCR-Testpflicht für Kundinnen und Kunden!
Wir vertrauen Ihnen, dass Sie gewissenhaft mit den Regeln umgehen und unser Geschäft nur mit einem tagesaktuellen negativen Coronatest (Bürgertest) betreten, geimpft oder genesen sind!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Testung vor Ort abnehmen werden, da wir weder dafür geschult wurden, noch die zeitlichen und logistischen Möglichkeiten haben, diese bei uns durchzuführen.
Damit Sie uns ihren tagesaktuellen Test vorzeigen können, finden Sie hier Testzentren in Ihrer Nähe:
https://www.corona-test-hessen.de/
Nach wie vor halten wir alle bisherigen Hygienemaßnahmen ein, um Ihnen auch weiterhin ein sicheres Wohlfühlerlebnis bei uns zu bieten.
Test negativ, Stimmung positiv. So unterstützen wir uns gegenseitig. Vielen Dank dafür.
Wir freuen uns auf Sie. ☀️
Bleiben Sie gesund,
Ihr Friseur Matthes Team
Foto: Unsplash Hannah Busing