SFB Eine besondere Friseurvereinigung: 

SFB

Die Société Française de Biosthétique (SFB) ist die größte private Friseur- und Kosmetikvereinigung im europäischen Raum.

Sie ist vertreten unter anderem in Deutschland, Frankreich, Österreich, in der Schweiz, in Italien oder Spanien - eben überall da, wo es auch LA BIOSTHETIQUE-Friseure gibt. Rund 2500 Salons sind Mitglieder der SFB; sie alle profitieren von dieser einzigartigen modernen und kommunikativen Partnerschaft engagierter Unternehmer. Gegenseitiger Respekt, eine positive Geisteshaltung und Persönlichkeitsbildung sind die humanistischen Ansätze der SFB. SFB – dieses Kürzel steht für fachlichen und betriebswirtschaftlichen Austausch auf nationaler und internationaler Ebene. Regelmäßige Treffen sorgen dafür, dass die SFB-Mitglieder ständig auf dem Laufenden bleiben, was die Branche angeht, dass sie ihre Erfahrungen weitergeben und aus den Erfahrungen anderer Mitglieder lernen können. In Regionalgruppen, die untergliedert sind in Aktivgruppen, arbeiten die Mitglieder eng zusammen und können so ihr Wissen und Know-how vertiefen. Sie erfahren Tipps und Tricks aus der Praxis, die Sie sofort im eigenen Unternehmen umsetzen können. Acht Regionalgruppen existieren in Deutschland – genug Möglichkeiten also für die Mitglieder, sich zu engagieren. Und das tun sie tatkräftig. 74 Teamleiter, die die Aktivgruppen (etwa acht bis zwölf Salons) leiten, übernehmen oftmals große Verantwortung. Sie organisieren die Treffen, laden Referenten ein, veranstalten kleinere Seminare und Workshops. Kurz: Sie unterstützen die Mitglieder, wo immer sie können. In regelmäßigen Abständen finden auch Regionaltagungen mit verschiedenen Workshops statt. Die Interessen der LA BIOSTHETIQUE-Friseure werden in den Regionalgruppen gebündelt und vom SFB-Präsidium weiter getragen an die Geschäftsleitung von LA BIOSTHETIQUE. Diese beispiellos praxisnahe Kommunikationsschiene zwischen dem einzelnen Salon und dem Hersteller garantiert stets eine exklusive, salonorientierte Dienstleistungs- und Produktpolitik. Auch jenseits der Regionalgruppen fördert die SFB das Prestige der Mitglieder in der Fachwelt und beim Publikum. Sie verleiht nach abgeschlossenem Ausbildungsweg Diplome für Haar- und Kosmetikexperten, für Visagisten und für Farbexperten sowie das Unternehmer-Diplom. Und jedes Jahr können die Friseur beim EUROPEAN BEAUTY STYLIST Award ihre Kreativität und ihr Können unter Beweise stellen. Es werden die extravagantesten und coolsten Looks ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen genießen hohes Ansehen in der gesamten Branche.

Hier geht es zur Webseite der SFB

JoomSpirit